Städtischer Tiefbau: Versorgungsleitungen

Referenzprojekt

zurück zur Übersicht

Aufgabenstellung:
Verlegung einer Wassertransportleitung l=2350m vom Wasserwerk Renzel bis zur Hochmoorstraße in Borstel-Hohenraden.

Wesentliche Bestandteile dieser Baumaßnahme ist die Herstellung einer Trinkwasserleitung in PE 100, d = 450 x 26,7 mm, SDR 17, sowie die Anschlüsse an die Bestandsleitungen am Wasserwerk Renzel und in der Hochmoorstraße.

Städtischer Tiefbau: Versorgungsleitungen
Bild vergrößern
Städtischer Tiefbau: Versorgungsleitungen
Bild vergrößern
PDF anzeigen/herunterladen
PDF
herunterladen

P R O J E K T R A H M E N

Auftraggeber

Stadtwerke Pinneberg GmbH

Finanzierung

Stadtwerke Pinneberg GmbH

Bearbeitungszeit

2007 bis 2008

Investitionsvolumen

0,45 Mio €

Leistungsbereich
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit