SiGe-Koordination

Referenzprojekt

zurück zur Übersicht

Aufgabenbereiche:
Im Jahr 1998 wurde die BaustellV98 erlassen. Diese Verordnung regelt den Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf allen Baustellen.


Ab einer bestimmten Anzahl von Bauarbeitern und entsprechender Bauzeit (> 500 Personentage) ist der Bauherr gehalten SiGe – Plan und – Koordination zu veranlassen.
Diese Pflichten obliegen dem Bauherren. Unser Büro übernimmt alle diese Leistungen und beachtet für den Bauherren die Umsetzung der BaustellV98.


Vier unserer Ingenieure werden regelmäßig geschult und sind zertifizierte Sonderfachmänner im Bereich Sicherheit auf Baustellen

Auszug aus dem SiGe-Plan B-Plan Nr.169 in Elmshorn
Auszug aus dem SiGe-Plan B-Plan Nr.169 in Elmshorn Bild vergrößern

 

WEP
PDF anzeigen/herunterladen
PDF
herunterladen

P R O J E K T R A H M E N

Auftraggeber

WEP Wirtschaftsförderungs-, Entwicklungs- und Planungsgesellschaft der Kreise Pinneberg und Segeberg mbH

Bearbeitungszeit 2005-2006
B A U W E R K

Bauwerk

Erschließung eines B-Planes
mit Straßen- und Tiefbauarbeiten

IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit
IBB - Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit